Kompressions-BH und Stuttgarter Gürtel - häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten für Ihren Kompressions-BH bzw. Stuttgarter Gürtel

Was unterscheidet unsere Kompressions-BHs bzw. Stuttgarter Gürtel von einem Sport-BH?

Hierbei gibt es große Unterschiede. Ein wesentlicher Punkt ist, dass bei unseren Produkten eine gezielte Kompression auf das gewünschte Gebiet ausgeübt wird. Weitere Unterschiede sind je nach Modell, dass der BH von vorne zu öffenen ist, außenliegende Nähte, etc.

Gerade nach einer Brustoperation ist es wichtig, dass der BH von vorne zu öffnen ist, da teilweise die Beweglichkeit im Brustbereich eingeschränkt ist. 

Außenliegende Nähte verhindert das "Scheuern" auf der Haut, so dass Hautirritationen vermieden werden.
 

Muss nach jeder Brustoperation ein Kompressions-BH oder Stuttgarter Gürtel getragen werden?

Bei den meisten Brustvergrößerungen wird vom Facharzt ein Kompressions-BH oder Stuttgarter Gürtel angeraten - allerdings hängt dies immer vom Einzelfall ab. Sie sollten im Zweifelsfall mit Ihrem Operateur Kontakt aufnehmen und gezielt danach fragen.

Ich habe eine allergische bzw. empfindliche Haut. Gibt es hierbei Probleme?

Die meisten Probleme bei Tragen einer Brustfixierung entstehen durch nicht atmungsaktive Materialien oder Kompressions-BHs, welche innenliegende Nähte besitzen. Diese reiben dann bei jeder Bewegung auf der Haut. Daher bieten wir nur BHs an, welche außenliegende Nähte und atmungsaktive Materialen besitzen.

Wozu dient ein Stuttgarter Gürtel?

Ein Suttgarter Gürtel dient zur Fixierung von Brustimplantaten nach einer Brustvergrößerung oder Bruststraffung mit Implantaten. Er kommt auch im Bereich der Brustredustruktion zum Einsatz. Durch die Verwendung soll ein richtiges Einwachsen der Implantate unterstützt werden.

Kann ein Stuttgarter Gürtel eine Kapselfibrose verhindern?

Ein Suttgarter Gürtel dient zur Fixierung von Brustimplantaten - auf die Gefahr der Bildung einer Kapselfibrose hat er keinerlei Einfluss.

Können unsere Kompressions-BHs und Stuttgarter Gürtel gewaschen werden? Muss ich sonst etwas bei der Pflege beachten?

Ja - das Waschen in der Maschine ist bei 40 Grad möglich. Sie können auch bei niedriger Temperatur in den Trockner. Allerdings raten wir zur Luftrocknung - die Materialen trocken sehr schnell. Das Bügel sollten Sie unterlassen - ebenso eine chemische Reinigung..